Wie läuft Mediation ab ?

Thomas Colberg
Praxis für Mediation  und Paarberatung
Fischenzstr. 6 b
78462 Konstanz
Tel. 0 75 31 / 369 83 96
Fax. 0 75 31 / 369 83 95
praxis@mediation-colberg.de

 
Mediation erfordert in der Regel mehrere Gesprächssitzungen à 1-2 Stunden, bei denen immer alle beteiligten Konfliktparteien anwesend sind.

Dritte, wie z.B. Kinder oder beratende Rechtsanwälte, können bei Bedarf und Einverständnis aller Beteiligten hinzugezogen werden.

Mediation verläuft in mehreren Schritten:

  • Informationen über die Regeln der Mediation. Klärung der Bereitschaft zur Mediation und Abschluß einer Mediationsvereinbarung mit Auftragsdefinition.
  • Sammeln der zu verhandelnden Themen und Streitpunkte,   Offenlegung der Fakten.
  • Herausarbeiten von Interessen, Bedürfnissen und Lösungsansätzen, Entwicklung möglicher Alternativen.
  • Vorbereitung und schriftlicher Entwurf einer einvernehmlichen Vereinbarung, ggf. Überprüfung durch die jeweiligen Beratungsanwälte.
  • Praktizieren, Überprüfen und evt. Verändern der Vereinbarung.
  • Rechtsgültiger Abschluß der einvernehmlichen Vereinbarung. Dies kann privatschriftlich geschehen, soweit nicht die gesetzlichen Vorschriften zwingend eine notarielle Beurkundung oder gerichtliche Protokollierung erfordern.

  • Zurück zur Startseite
    Was ist Mediation?
    Wozu Mediation?
    Informationen zur Person